Die bayrische Landeshauptstadt lädt traditionell unmittelbar nach dem Münchner Oktoberfest zu einer weiteren Großveranstaltung ein. Vom 07. bis 09. Oktober 2019 öffnet auf dem Messegelände München die EXPO REAL, die Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen, seine Pforten und erwartet wie im vergangenen Jahr weit über 45.000 Besucher und ca. 2.000 ausstellende Unternehmen, Städte und Regionen.

Erstmals wird sich in diesem Jahr auch die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH dem fachkundigen Messepublikum präsentieren. Auf dem Schleswig-Holstein-Stand (Nr. 330) in Halle B2 informiert die EGOH unter dem Dach der Hansebeltregion über den Wirtschaftsstandort Ostholstein und die Möglichkeit der Ansiedlung und Investition am Gewerbestandort zwischen Ostsee und Holsteinischer Schweiz. Möglich gemacht hat den Messeauftritt erstmals die Kooperation der EGOH mit der Wirtschaftsförderung Lauenburg, der Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn sowie der Sparkasse Holstein und der Kreissparkasse Lauenburg.

Am Messe-Dienstag wird Wirtschaftsminister Bernd Buchholz den Schleswig-Holstein-Stand auf der EXPO REAL besuchen und dem norddeutschen Empfang des Landes Schleswig-Holstein und der Hansestadt Hamburg beiwohnen.

Weitere Informationen zur EXPO REAL 2019 finden Sie hier.