Förderung für den Angeltourismus

Der Wassertourismus in Schleswig-Hosltein e.V. (WiSH) setzt sich in Kooperation mit der EGOH seit Jahren für die angeltouristischen Betriebe und die Entwicklung eines nachhaltigen Angeltourismus in Schleswig-Holstein ein.

Mit der Bewilligung von Fördermitteln in Höhe von rund 65.000 € durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Naturschutz und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND) konnten nun die Weichen für eine öffentlichkeitswirksame Kampagne zur Förderung des Angeltourismus gestellt werden. Geplant sind die Erweiterung der Online-Plattform www.meeresangeln-sh.de, gezielte Online-Marketingmaßnahmen sowie die Produktion verschiedener Kurz-Videos und die Teilnahme an angeltouristischen Messen und Veranstaltungen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Diversifizierung der Zielfischarten und die Verträglichkeit von Angeltourismus und Naturschutz gelegt.

Weitere Informationen zum Förderprojekt

3. August 2021

Newsletter
Jetzt anmelden und informiert bleiben über die wirtschaftlichen Entwicklungen, Veranstaltungen und Projekte in unserer Region.