Die Ausbreitung des Coronavirus hat bereits jetzt einschneidende Auswirkungen auf die verschiedenen Wirtschaftsbranchen und Unternehmen im Kreis Ostholstein. Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Homeoffice sind innerhalb kürzester Zeit Teil des Alltags geworden und niemand kann vorausschauen, wie lange die Krise noch anhalten wird. Eine Möglichkeit, die Zeit bis dahin sinnvoll zu nutzen, kann auch die Fort- und Weiterbildung sein.

Daher haben wir Online-Fortbildungsangebote verschiedener Träger zusammengestellt.

Touristische Fortbildungsangebote

Deutscher Tourismusverband
Datenmanagement, Kommunikation, Gästebegeisterung und Online-Bewertungen: Bis Ende April können sich Gastgeber und Touristiker in DTV Live-Webinaren weiterbilden.


Oncampus
Im Projekt „Tourismus 4.0 in Schleswig-Holstein“ erhalten KMU in Schleswig-Holstein die notwendigen Kenntnisse und Anregungen zur Gestaltung des digitalen Wandels in ihren eigenen Unternehmensprozessen und Produkten wie z.B. die eigene Verortung in der Plattformökonomie, die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Social-Media-Marketing, digitale Gästekarten u.v.a.m.


Tourismuscluster Schleswig-Holstein

Die landesweite E-Learning Plattform Schleswig-Holstein ermöglicht es touristischen Leistungsträgern in Schleswig-Holstein, sich unabhängig von Ort und Zeit zu wichtigen touristischen Themenfeldern weiterzubilden. Im Fokus der E-Learning Plattform steht dabei das Themenfeld Digitalisierung aus dem Projekt Tourismus 4.0.


SECRA eTourismus Academy

Die SECRA eTourismus Academy gibt Akteuren aller Tourismusebenen mit on- und offline Schulungen Hilfestellungen, Tipps und Best Practice-Beispiele zu technischen Themen und Servicequalität.


TourCert – Travel for tomorrow

TourCert bietet kostenlose Webinare für Destinationen und Unternehmen im Rahmen einer gesamten Webinar-Reihe „Travel for Tomorrow“ an.


Deutsche Hotelakademie

Die Deutsche Hotelakademie bietet Mitarbeitern aus Hotellerie und Gastronomie eine kostenfreie Webinarreihe zu aktuellen Branchenthemen an.


Teejit
Um Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen, Gastronomen und Gastgeber zu unterstützen und die Zeit bestmöglich zu nutzen, haben die eLearning-Spezialisten von teejit ein frei zugängliches Lernangebot bereitgestellt. Inhalte, welche sonst an DMOs lizenziert werden, stehen jetzt kostenlos zur Verfügung.


Weitere Fortbildungsangebote

IHK zu Lübeck

Mit der gemeinsam von checkdomain und der IHK zu Lübeck organisierten, kostenfreien Webinar-Reihe „Nützliche Tools und Strategien für die Krise“ werden Ihnen Lösungsansätze aufgezeigt, die Sie bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen unterstützen. Angefangen bei der Vorstellung nützlicher Tools für die Unternehmens(neu)organisation über Best-Practice-Beispiele für die Kundenkommunikation bis hin zur Neujustierung des Geschäftsmodells.


Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Das Angebot der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein reicht von Projektmanagement, Social Media Marketing bis hin zu Arbeitsrecht in der Corona-Krise. Förderfähig sind die Webinare über den Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein.