Der Wassertourismus ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige des Landes Schleswig-Holstein und die Nord- und Ostsee sowie die Flüsse und Seen mit ihren Sportboothäfen, Surfspots und Angelgründen überaus attraktive und beliebte Wassersportreviere.

Die landesweite Dachorganisation Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V. gibt diesen Wassersport-Aktivitäten seit dem Jahr 2017 einen offiziellen Rahmen und unterstützt in den Wassersportbereichen Segeln & Yachting, Surfen & Kiten sowie Angeln alle Unternehmen, Dienstleister und Akteure in Lobbyarbeit und Marketing. Erste erfolgreiche Wege sind -auch durch Unterstützung der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH- mit der Etablierung der Hafenkooperation BalticSailing, durch Aktivitäten im Surf- und Kitesport sowie durch die Kampagne „Erlebnis Meer“ im Bereich Angeln bereits beschritten.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Belka
04521/ 808 824
belka@egoh.de