Aufgrund der aktuellen Situation im Angeltourismus (Verordnung zum Angelverbot, „bag-limit“ auf Dorsch etc.) hat die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH Ende 2017 kurzfristig das Projekt „Erlebnis Meer“ zur Stabilisierung des Angeltourismus an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste initiiert.

In Kooperation mit der EGOH arbeitet der Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V. und engagierte Kutterkapitänen seither aktiv an einer gleichnamigen, überregionalen Marketingkampagne. Innerhalb dieser Kampagne ist die Website www.erlebnis-meer.de entstanden, um Angeltouristen sowie Angelsportler über die aktuellen Angebote zum Meeresangeln an der schleswig-holsteinischen Ostsee, über die Vielfalt an Fischarten sowie über Naturschutz und rechtliche Bestimmungen zu informieren. Die Website stellt das Angel-Erlebnis gezielt in den Vordergrund und zeigt sich bewusst regionaltypisch und authentisch. Seit April 2018 ist die Website online und wird stetig um weitere angeltouristische Themen erweitert.

Des Weiteren ist ein Informationsflyer erstellt worden, der u. a. in allen Tourist-Informationen an der Ostseeküste ausliegt und auf Messen sowie Veranstaltungen zur Verteilung kommt. Der [KUDDER]-Flyer informiert kurz und knapp über Hochseeangelangebote sowie die Fischarten der Ostsee und gibt Tipps zu Recht und Ordnung beim Angeln.

Außerdem wurde ein Imagefilm, weitere Kurzclips über verschiedene Fischarten, Roll-Ups zur Bewerbung der Website und ein Masterlayout für Informationstafeln in den Orten entwickelt und produziert.

Seit Anfang Mai ist das „Erlebnis Meer“ auch auf Facebook zu finden (www.facebook.com/erlebnismeer/).

Gefördert wird die Kampagne aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein sowie durch finanzielle Unterstützung der Heiligenhafener Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG, des Tourismus-Service Fehmarn sowie der EGOH.

Ihr Ansprechpartner:

Sandra Belka
04521/ 808 824
belka@egoh.de

Tina Theresa Kohlhof
04521/ 808 822
kohlhof@egoh.de

  • Angel_Flyer_final.pdf

  • www.erlebnis-meer.de

  • „Erlebnis Meer“ FacebookSeite