Schleswig-Holstein gehört bundesweit zu den beliebtesten Urlaubszielen. Gäste- und Übernachtungszahlen steigen im Bundesvergleich überproportional und das Wachstum findet erfreulicherweise auch außerhalb der Saisonzeiten statt. Bei den Übernachtungen konnte 2016 erstmals die Marke von 28 Millionen geknackt werden. Die Branche befindet sich in einem sehr dynamischen Markt. In Megatrends wie Mobilität, Individualisierung, Neo-Ökologie äußern sich die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Reisenden weltweit.

Unter dem Motto „Tourismus in Schleswig-Holstein – Einblicke und Inspirationen“ werden am 07. Dezember 2017 im Rahmen des diesjähriges Tourismustages Schleswig-Holstein in Neumünster aktuelle Trends und innovative Projekte vorgestellt. Neben spannenden Vorträgen und Workshops erwarten Sie jede Menge Best Practice-Beispiele, die praxisnahe Einblicke gewähren und Inspirationen schenken sollen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über das Tagungsthema und aktuelle Entwicklungen ausführlich zu informieren und mit anderen Tourismus-Experten auszutauschen.

Weitere Informationen zum Tourismustag Schleswig-Holstein 2017 finden Sie hier.