Eine Vielzahl von Fragestellungen begleiten Unternehmen und Existenzgründungen in ihrem unternehmerischen Alltag bzw. auf ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit.

Bereiten Sie Ihren Schritt in die berufliche Selbstständigkeit vor, haben eine Gründungsidee und möchten Banken und andere Kapitalgeber überzeugen?

Oder Sie planen Erweiterungsinvestitionen/ eine Betriebsübernahme und haben Fragen zu Förderungen und Finanzierungen sowie zur Arbeits-/Fachkräftesicherung?

Dann ist die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH Ihr kompetenter Ansprechpartner in der Region. In den Gewerbezentren Eutin und Oldenburg i. H. werden individuelle und kostenfreie Existenzgründungsberatungen von der EGOH angeboten.

Individuelle Beratungstermine werden bei Interesse ab sofort auch über digitale Kommunikationsplattformen angeboten.

Je nach Vorhaben unterstützt die EGOH individuell und kostenfrei

und greift in Fragen der Förderung und Finanzierung auf ein bestehendes Netzwerk aus Partnern in der Region zu:

Auf dem Arbeitsmarkt zeichnet sich eine Vollbeschäftigung ab – für Unternehmen wird es daher immer schwieriger, freie Stellen zu besetzen. Daher gewinnt die Arbeitskräfte-/Fachkräftesicherung an Bedeutung. Die EGOH informiert Unternehmen rund um das Thema Arbeitskräfte-/Fachkräftesicherung und greift hierbei auf wichtige Partner in der Region zu:

– Bundesagentur für Arbeit

– Jobcenter Ostholstein

Weitere Informationen finden Sie hier.

Tipp: Für interessierte Existenzgründer*innen und Unternehmen bietet die EGOH regelmäßig informative Veranstaltungen rund um das Thema Selbständigkeit an. Aufgrund der aktuellen Situation finden alle im November geplanten Vorträge als Online-Seminare statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartner:

Sönke Heidel
04521/ 808 807
heidel@egoh.de

Stefanie Bauzus
04521/ 808 809
bauzus@egoh.de

Silke Hantusch
04361/ 620 809
hantusch@egoh.de