Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der beruflichen Selbstständigkeit und hilft Ihnen zum Beispiel durch

•    Unterstützung bei der Erstellung eines Gründungskonzeptes

•    Vorbereitung auf Bankgespräche

•    Information und Kontaktvermittlung zu Fördermittelgebern

•    Angebot maßgeschneiderter Räumlichkeiten in unseren Gewerbezentren in Oldenburg
in Holstein und in Eutin

•    Angebot bedarfsgerechter Gewerbegrundstücke im Kreis Ostholstein und nicht zuletzt

•    attraktive Veranstaltungen und Vorträge.

Kooperationspartner:

•    Sparkasse Holstein
•    Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG
•    Volksbank Ostholstein Nord – Plön eG
•    Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
•    Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH
•    MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH


Tipp: Initiative „Zukunftsstarter“

Geben Sie Ihren Beschäftigten die Chance, sich beruflich weiterzubilden – Ihr Unternehmen wird von den neuen Kenntnissen profitieren. Die Agentur für Arbeit Lübeck und das Jobcenter Ostholstein unterstützen Sie dabei: Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie für die Dauer der Weiterbildung einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bekommen zudem die Lehrgangskosten teilweise oder ganz erstattet.

Die Initiative „Zukunftsstarter“ will junge Erwachsene ab 25 Jahren und geringqualifizierte Beschäftigte ermutigen, einen Berufsabschluss zu erwerben – zum Beispiel mit einer Umschulung, einer Ausbildung oder über die Externen-Prüfung.

Bei Fragen zur Qualifizierungsförderung Beschäftigter hilft Ihnen der gemeinsame Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Lübeck und des Jobcenters Ostholstein gerne weiter. Sie erreichen Ihren Ansprechpartner, Herrn Kunze, unter folgender Telefonnummer: 04521/ 79 92 43.

Ihre Ansprechpartner:

Peter Behrens
04521/ 808 808
behrens@egoh.de

Stefanie Bauzus
04521/ 808 809
bauzus@egoh.de

Silke Hantusch
04361/ 620 809
hantusch@egoh.de