„Was treibt uns in Zukunft an?"

20. Mai 2021/16:00 - 19:00 Uhr

Weg von rein fossilen Treibstoffen: Alternative Antriebe müssen her! Ob Hybrid-, Elektro-, LNG- oder Brennstoffzellen-Antrieb – zurzeit werden viele dieser Konzepte zum Antrieb von Fahrzeugen diskutiert. Die Organisatoren der Webinar-Reihe: „Was treibt uns in Zukunft an?“ möchten möglichst unabhängig und vorurteilsfrei über die Entwicklungen und Wirkungen im Sinne der Wirtschaft diskutieren. Als Hybridantrieb wird die Kombination aus zwei Antrieben bezeichnet – in der Regel ein Verbrennungsmotor mit einem E-Motor. Elektrofahrzeuge beziehen die Energie aus mitgeführten Batterien; aber wie langlebig sind diese Batterien? Wie drückt man die Kosten? Beim Brennstoffzellenfahrzeug wird die Elektrizität an Bord erzeugt, indem in der Zelle Sauerstoff und Wasserstoff reagieren. Dabei entstehen außer Wasserdampf keinerlei Abgase oder Kohlendioxid. Doch wie lange dauert es, bis wir eine ausreichende Wasserstoff-Infrastruktur haben? Die Zukunft wird zeigen, ob die erwähnten Energieträger (-quellen?) Benzin und Diesel ablösen und welche Antriebstechnologien an die Stelle des Verbrennungsmotors treten.

Die Webinar-Reihe "Was treibt uns in Zukunft an“ umfasst zwei Online-Konferenzen am 4. März und 22. April und eine abschließende Präsenzveranstaltung am 20. Mai 2021 bei der Spedition Bode GmbH & Co. KG in Reinfeld.

Die Präsenzveranstaltung wird von der IHK Schleswig-Holstein, der Logistik Initiative Schleswig-Holstein e.V. und logRegio e.V. durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstalter:
IHK Schleswig-Holstein, Logistik Initiative Schleswig-Holstein e.V. und logRegio e.V.
Gebühr:
Kostenfrei
Ansprechpartner:
Newsletter
Jetzt anmelden und informiert bleiben über die wirtschaftlichen Entwicklungen, Veranstaltungen und Projekte in unserer Region.