Vergaberecht aus Bietersicht

24. März 2021/10:00 - 17:00 Uhr

Für Unternehmen

Was sollten Bieter wissen um sich erfolgreich an Ausschreibungen der öffentlichen Hand zu beteiligen? Wo findet man Ausschreibungen? Wer ist geeignet und welche Bedeutung hat die Präqualifikation? Wie vermeidet man Fehler bei der Angebotsabgabe? Welche Rechtsschutzmöglichkeiten gibt es?

Inhalte

- vergaberechtliche Grundlagen
- Bietereignung richtig nachweisen – Präqualifikation gewinnbringend nutzen
- So kann man kein Angebot abgeben – falsche oder produktbezogene Leistungsbeschreibung
- Ausschreibungsmedien und die Rolle der elektronischen Vergabe
- Bieterfragen stellen
- Nebenangebote
- Häufige Fehlerquellen bei Angeboten
- Wege des Bieterrechtsschutzes

Die Veranstaltung wird im Rahmen eines Online-Seminars von der Auftragsberatungssstelle Schleswig-Holstein e.V. durchgeführt. 

Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstalter:
Auftragsberatungssstelle Schleswig-Holstein e.V.
Gebühr:
ab 160,00 Euro
Ansprechpartner:
Newsletter
Jetzt anmelden und informiert bleiben über die wirtschaftlichen Entwicklungen, Veranstaltungen und Projekte in unserer Region.