Im Rahmen der kostenfreien Veranstaltungsreihe für Existenzgründungen und Unternehmen bietet die Entwicklungsgesellschaft mbH EGOH aufgrund der aktuellen Situation alle geplanten Vorträge im November als Online-Seminare an. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zu verschiedenen Themen zu informieren und auszutauschen:

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen im Überblick

Ob Zuschüsse, Förderdarlehen, Ausfallbürgschaften oder Beteiligungskapital sowie die Corona-Hilfsprogramme – die IB.SH-Förderlotsin Susann Dreßler gibt einen Überblick über Fördermöglichkeiten für Unternehmen. Beim Thema Zuschuss liegt der Schwerpunkt auf der Förderung betrieblicher Investitionen aus dem Landesprogramm Wirtschaft. Außerdem werden Zuschüsse für die Weiterbildung von Mitarbeiter*innen für digitale Projekte und Innovationen sowie für Themen der Energieeffizienz erläutert.

Referentin: Susann Dreßler, Leiterin IB.SH Förderlotsen, Investitionsbank Schleswig-Holstein

Datum: 25. November 2020, von 11:30 bis 12:30 Uhr


Personalentwicklung durch Qualifizierung von Beschäftigten

Sie finden für Ihre Stelle keine passenden Arbeitskräfte? Sie haben darüber nachgedacht, vorhandenes Personal weiter zu entwicklen oder neu eingestelltes Personal zu qualifizieren? Von der Teilqualifizierung bis zum Berufsabschluss gibt es verschiedene Wege und Fördermöglichkeiten. Weiter werden das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ und aktuelle Informationen zum Kurzarbeitergeld Inhalte des Online-Vortrags sein. Der Arbeitgeber-Service von der Arbeitsagentur Lübeck und von dem Jobcenter Ostholstein informiert Sie bei dem Online-Informationsvortrag darüber, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen.

Referenten: Ulrike Jürgens, Michael Kunze und Sascha Doster vom Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit

Datum: 26. November 2020, von 11:30 bis 12:30 Uhr


Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei Frau Stefanie Bauzus unter 04521/ 808 809 bzw. bauzus@egoh.de an. In der Anmeldebestätigung erhalten Sie weitere Informationen zur technischen Umsetzung und zu den Zugangsdaten der Online-Veranstaltung.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos.