Ostholstein steckt voller Ideen. Eine Vielzahl von Initiativen, Kooperationen und Projekten wird geplant und entwickelt, z. B. der Bau touristischer Infrastruktur, die Zusammenarbeit im Bereich Erneuerbarer Energien oder der grenzüberschreitende Wissensaustausch mit Dänemark.

Den Ideen steht eine ebenso große Vielzahl von attraktiven Fördermöglichkeiten gegenüber. Für Schleswig-Holstein sind dies insbesondere die folgenden Programme:

Unterstützung für Projekte speziell im ländlichen Raum bieten die drei AktivRegionen im Kreis Ostholstein.

Die deutsch-dänische Zusammenarbeit wird aus den Interreg-Programmen des EU-Fördertopfes EFRE unterstützt.

Darüber hinaus gibt es vielfältige weitere Förderaufrufe und Unterstützungsangebote z. B. durch die Metropolregion Hamburg, Bundes- und EU-Programme sowie Stiftungen. Hier finden Sie kompetente Beratung:

Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH unterstützt bei der ersten Sichtung einer Idee und vermittelt weiter zu den passenden Ansprechpartnern.

Wir freuen uns über gute Ideen für Ostholstein!

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Hiltrud Weddeling
04521/ 808 815
weddeling@egoh.de