INKLUSIONSPREIS FÜR DIE WIRTSCHAFT 2019

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales werden fortschrittliche Betriebe für vorbildliche Praxisbeispiele in der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet. Inklusion gegen Fachkräftemangel und für Innovation: Davon ist auch Olaf Guttzeit, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Forums überzeugt und verweist darauf, dass immer mehr Arbeitgeber das Fachkräftepotenzial von Menschen mit Behinderung erkennen.

Bis zum 31. Oktober 2018 können Unternehmen aller Größenordnungen und aus allen Branchen für den Preis vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben.

Alle weiteren Informationen zum INKLUSIONSPREIS FÜR DIE WIRTSCHAFT und zur Bewerbung: https://www.inklusionspreis.de / E- Mail: info@inklusionspreis.de Telefon: 06441 915-110